COVID-19 Coronavirus

Liebe Gäste vom LilienFloat,

leider fallen auch wir pauschal mit unter die aktuellen Verordnungen zur Eindämmung der Verbreitung vom COVIT-19-Virus (Corona) und mussten gemäß dem aktuellen Lockdown (02.11. bis 30.11.2020) unseren Anwendungsbetrieb für diese Zeit einstellen.

Für uns ist dieses nicht nur sehr bitter, weil wir somit alle schon gebuchten Termine in dieser Zeit absagen müssen, sondern weil es bei uns durch unseren hohen Hygienestandard, die Einzelanwendungen sowie eine entsprechende Terminierung keine realistische Verbreitungsmöglichkeit gibt.

Neue Termine können ab dem 23.11.2020 für die Zeit nach dem Lockdown vereinbart werden.

Sollten Sie einen Gutschein oder eine Bonuskarte haben, hier noch die Info., dass unsere Gutscheine, wie auch Bonuskarten ab Ausgabe drei Jahre gültig sind.

In jedem Fall geht der Verkauf von unseren Gutscheinen, wie auch Bonuskarten zum Vorteilspreis weiter. Ebenso können Sie die Oceanwell Produkte (die erste zertifizierte Naturkosmetik aus dem Meer) weiterhin bei uns erwerben. Für einen persönlichen Einkauf in unserem Institut bitten wir um eine Terminvereinbarung per eMail oder Telefon. Gutscheine, wie auch Bonuskarten können Sie auch gerne per eMail bestellen und wir schicken diese mit der Rechnung zu.

Mit besten Grüßen

Monika Beetz & Stefan U. Bollmeyer

Bei uns im LilienFloat wird Hygiene grundsätzlich sehr groß geschrieben!

Wir bieten ausschließlich Einzelanwendungen an, für die jeder Gast einen „eigenen“ Anwendungsraum für sich alleine erhält.

Jedes unserer vier Heilschwebebäder hat eine eigene Dusche.

Alle (!) Räume, wie auch die Wannen, werden nach jeder Anwendung, bzw. Nutzung mit anerkannten Mitteln desinfiziert.

Unsere Sole wird nach jeder Anwendung erst hygienisch einwandfrei aufbereitet, bevor sie für den nächsten Gast in eine desinfizierte Wanne frisch eingelassen wird.

Dieses ist unser ganz normaler Anspruch an die Hygiene in unserem Institut – auch ohne eine Pandemie!

In den momentanen Zeiten gelten bei uns zusätzlich natürlich auch die allgemein gültigen Abstands- und Hygienevorschriften.

  • Maskenpflicht (auch für das Personal) im gesamten Institut – ausgenommen während der Anwendungen, da man dann ja sowieso alleine im Raum ist
  • Handdesinfektion beim Betreten des Instituts sowie Abstand halten
  • Anwendungen ausschließlich nur nach vorheriger Terminvereinbarung per Telefon oder eMail